GIPS Störungskommunikation

Absperrung auf Strasse

Störungen oder Probleme bei Versorgung von beispielsweise Strom, Gas oder Wasser, sind immer ungünstig. Aber Sie lassen sich nicht immer vermeiden. Wichtig in einer solchen Situation ist dann vor allem die rechtzeitige und klare Kommunikation an den Kunden.

Um dies zu vereinfachen, haben wir die GIPS Störungskommunikation entwickelt. Das Modul ermöglicht eine schnelle und vor allem einfache Veröffentlichung einer Störungsmeldung auf der Website. Dabei sind keine Vorkenntnisse zum GIPS CMS erforderlich.

Der zuständige Mitarbeiter kann sich ganz einfach in einem internen Bereich auf der Homepage einloggen und über ein Formular die Störung angeben. Hier sind die Felder vorgegeben und die Störung kann schnell über ein Drop-Down ausgewählt werden. Mit dem Abschicken des Formulars wird die Störung an einer vorher festgelegten Stelle auf der Website veröffentlicht. Dies kann sowohl auf der Startseite als auch auf einer extra Unterseite sein, auch eine Veröffentlich an mehreren Stellen ist möglich.

Auch das Styling und die Anordnung der Informationen wird im Vorfeld festgelegt.

Eine Erinnerungs-E-Mail macht den zuständigen Kollegen bei Bedarf im Nachhinein nochmal auf die Störungsmeldung aufmerksam, damit diese auf der Homepage entfernt wird sobald die Störung behoben wurde.

Leistungsumfang

Interner Bereich auf der Homepage mit zentralem Zugang
Vordefinierte Erfassungsmaske für Störungen
Bearbeiten, Offlineschalten, Löschen, Suchen
Layout der Störungsmeldung
Sofortige Veröffentlichung auf der Website
Erinnerungsfunktion per E-Mail

 

Preise

Erstellungsleistungen: ab 2.500 € einmalig

Servicepauschale: ab 50 € monatlich

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. Ust.

 

Optionale Leistungen

Individuelle Zugänge für internen Bereich